Wegbeschreibung

Der bekannteste Bergpass Sloweniens, den jeder Radfahrer wenigstens einmal im Leben erobern muss. Die im Ersten Weltkrieg gebaute Straße, die das Obersavetal mit dem Tal von Trient auf der Küstenseite verbindet, ist zum Inbegriff des Bergradfahrens und zu einem beliebten Thema unter Radfahrern geworden, die die Zeiten vergleichen, in denen sie den Pass erobert haben. Es ist keine ausgesprochene Mountainbike-Tour, da der Aufstieg die ganze Zeit auf einer asphaltierten Autostraße erfolgt, und dementsprechend muss man sich auch während der Fahrt verhalten.

Von Kranjska Gora aus führt die Straße am Hotel Lek vorbei, wo Sie beginnen, die Zeit für die Fahrt bergauf zu messen, dann am Jasna-See vorbei und dann weiter über die Brücke über den Fluss Pišnica, an der die Abzweigung nach Krnica liegt. Hier wird die Straße langsam steiler und die Kurven werden immer häufiger und steiler. Bis zum Gipfel sind es 24, und jede Zeit für die Fahrt bergauf unter einer Stunde ist spitzenmäßig.

Auch wenn Sie nicht auf Zeit fahren, ist ein Ausflug auf den Vršič-Pass die Mühe wert, da sich Ihnen unterwegs schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge eröffnen, die Ihnen immer näher kommen.

Für die ganz Verbissenen gibt es noch die Steigung bis zur Hütte Poštarski dom oberhalb des Passes, zu der Sie ein steiler, sandiger Weg mit einigen zusätzlichen Ausblicken führt. Nur gute 80 Höhenmeter trennen Sie vom Gipfel selbst, und wenn Sie nicht mit dem Fahrrad dorthin möchten, ist die zusätzliche Aussicht die Mühe eines Fußmarsches wert.

Zurück gehen Sie denselben Weg.

Tudi če ne tekmujemo s časom, je izlet na Vršiški prelaz vreden truda, saj se nam med potjo odpirajo lepi razgledi na okoliške gore, ki jim prihajamo vedno bliže.

Za bolj zagrizene je na razpolago še vzpon do Poštarskega doma nad prelazom, do katerega nas pelje strma, peščena pot, s katere se nam razkrijejo še dodatni razgledi. Samo dobrih 80 višinskih metrov nas loči do samega vrha in če ne s kolesom, se je vredno za dodaten razgled potruditi peš.

Vrnemo se po isti poti.

ENTFERNUNG - 11.800m

N 13.77078, E 46.46042

Fotogalerie