Verliebt in das Obersavetal

Der berühmte englische Wissenschaftler Sir Humphry Davy hat Slowenien dreimal besucht: 1819, 1827 und 1828. Er hat die Schönheiten der Sava Dolinka, des Naturreservats Zelenci und „seines alten Nestes“, des Dorfes Podkoren, in die Welt hinausgetragen.

Zum Gedenken an den Wissenschaftler hat auf dem Razinger-Gehöft, von den Einheimischen „Pr’ Čošelno“ genannt, 1889 die Krainer Sektion des deutschen und österreichischen Bergsteigervereins eine Gedenktafel eingemauert. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde diese Tafel nur umgedreht und auf der anderen Seite die slowenische Aufschrift eingemeißelt. Lesen Sie sie!