Wenn der Bergführer zum Gastwirt wird ..

Als das Šmerc-Gehöft in Mojstrana, das 1778 vom Bayern Schmerz gebaut wurde, in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Jurij Skumavec Šmerc übernommen wurde, einem der ersten Bergführer von Mojstrana, kamen aus allen Richtungen angesehene Gäste. Unter ihnen waren der Jurist, Schriftsteller und Alpinist Julius Kugy und der deutsche Dichter Rudolf Baumbach, der in ebendieser Gastwirtschaft sein berühmtes Versepos über den Zlatorog, geschrieben haben soll ...

Bewundern Sie die wunderschönen Fresken des hl. Florian, der Maria von Višarje und des hl. Michael, die das Gasthaus mit Übernachtungen auf dem Pilgerweg nach Svete Višarje prägen.