Radfahren

 

Das Fahrrad ist perfekt für Sie und die Natur!

 

Einer der schönsten slowenischen Radwege führt Sie von Rateče aus zum Martuljek-Wald und weiter nach Kranjska Gora. Der Weg ist sehr malerisch, da er teilweise auf einer verlassenen Eisenbahnstrecke entlangführt, über viele Brücken, beinahe vollständig vom motorisierten Verkehr getrennt.  Ohne steile Anstiege, mit Imbissen und schön hergerichteten Rastplätzen ist er auch für Kinder geeignet.

 

Von den markierten Radwegen können Sie sich mit dem Rad auch in das weglose Gelände begeben. Die passionierten Radfahrer werden wohl kaum auf den Aufstieg auf den höchsten Gebirgspass Sloweniens verzichten – den 1611m hohen Vršič (Werschitzpass). Mit dem Fahrrad können Sie auch eine Radrundfahrt um die Julischen Alpen machen. Der Rundradweg geht von Kranjska Gora über Bled, Bohinj, Tolmin, Kobarid, Bovec und Vršič zurück nach Kranjska Gora. Der gesamte Rundweg ist 232 km lang und kann in fünf Etappen bzw. fünf Tagen bewältigt werden.

 

 
 

Logotip Julijske Alpe

Cookies für die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskuritätsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Cookies für soziale Netzwerke
Cookies sind für Plug-Ins erforderlich, um Inhalte von sozialen Medien zu teilen.
Cookies zur Kommunikation auf der Website
Mit Cookies können Sie sich über das Kommunikations-Plug-In auf der Seite anmelden, kontaktieren und kommunizieren.
Werbung Cookies
Sie zielen auf zielgerichtete Werbung ab, die auf der Aktivität von früheren Nutzern auf anderen Websites basiert.
What sind cookies?
Durch den Besuch und die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Aufzeichnung von Cookies zu.OK Erfahren Sie mehr über Cookies